Startseite
    zitate von berall
    laut gedacht
  Über...
  Archiv
  wolkenraten!
  gr gott
  Gstebuch
  Kontakt
 


 
Links
   tim
   robiN
   semir
   fotos
   tegan and sara



http://myblog.de/crazyturd

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

wie definiere ich tusse?

eigentlich nur ein ausdruck für weibliche mitläufer, da ein großteil der heutigen menschheit nur noch blond, rosa, eingebildet, laut und schlampig ist, dazu noch hip hop hört und was gegen "meine lebensweise" hat.

ich bin heute furchtbar untolerant und hasse alle die nur irgendwelche anzeichen von tussihaftem verhalten zeigen. das is generell schon sehr oberflächlich aber heute bin ich sehr schlimm. wer also grade jetzt über seine rosa leidenschaft reden muss darfs gerne aufn band sprechen und ich werds mir anhören wenn ich wieder so furchtbar tolerant bin wie sonst.

3.2.07 01:36


ich muss irgendwas kreatives tun. da malen irgendwie nich dem entspricht was ich mir vorstell wirds mit fotos enden. das problem dabei is aber dass ich meine ideen nicht realisieren kann. finanziell, technisch oder sonstwie. also werd ich nix tun oder wieder langweilige schwarz weiß kack bilder machen.

__________________________________

find a way to survive 

3.2.07 14:48


solche menschen sollte man töten. als erste die, die besoffen über gartenzäune fallen, ihren arsch nich mehr aus dem garten bewegen können und dann auch noch meinen gegen die rollläden schlagen zu müssen.

das nur mal vorne weg... 

ich war vorhin so furchtbar optimistisch und jetzt? naja eigentlich bin ichs immer noch. aber ein bisschen müder und...ach was weiß ich. total am poppes halt. gestern hab ich von mir nach bereits bekannten menschen benannten leuten eine kippe geschnorrt aber der penner wollte dafür feuer welches ich erst beim emokind holen musste weil dieses ja drauf bestanden hat das feuerzeug mit namen einer egoistischen person zu behalten. puh...so geht ein langer, unverständlicher satz zu ende. naja nachdem ich dann feuer hatte hab ich ihm die zigarette angezündet und dann meine. unfassbar. mittlerweile ärger ich mich dass ich nich die person gefragt hab welche ich nach der person benannt habe...nee der satz wird so nich funktionieren. also anders: ich hab geschrieben dass ich mich nur durch schuhe und musik wie eine person gefühlt habe die ich kenn und nach dieser person hab ich auch einen von den kippenkerlen von gestern benannt uuuund ich hätte lieber diese person fragen sollen. wenns immer noch nich klar is is auch egal. es gab auch noch andere menschen da. zum beispiel der junge der kartoffelernte in flörsbach macht oder der mann der jeden morgen von der knetmaschine aus der bäckerei unter seiner wohnung geweckt wird. insgesamt war der großteil wieder eher abschreckend wegen rosa, gold, blond und so. einer noch...der eine von der band...wuha. lange haare, chucks, tolle klamotten und das beste (ja nochmal das beste und viel viel besser als kathis beste sachen) is dass er auch bass spielt. wunderbar oder?

4.2.07 15:21


okay. wie war das eben? ich und optimist...niemals.
kein optimistischer gedanke mehr. nie wieder.
ich möchte weinen, schreien, schlagen, zittern und sterben. aber nichts geht.
warum kann ich mich nicht an den gedanken gewöhnen?
was soll ich tun?
ein berg aus fragen aber gibt es überhaupt antworten?
ich werde nichts mehr essen. wasser trinken. das nötigste zum leben.
ich will mich leiden sehen bis ich sterbe.
fragen sind riesige, blutende wunden und ich hab so viele davon...
 ich bin gelähmt durch die schmerzen.
verursacht durch fragen.
die niemals beantwortet werden.
 
 
nimm alles was ich habe, es is wirklich nich viel aber pass darauf auf bis die wunden nicht mehr bluten.
4.2.07 15:35


wahre lgen

bunt
niedlich
nastrovje
faszinierend
fotoverrückt oder psycho-somatic-addict-insane
rebellisch
krass/interessant/faszinierend
süss (nur so dreckszeug)
ficken 
4.2.07 20:08


achja. erlösend irgendwie so ehrlich zu sein. aber erlösender wärs diese menschen noch vor den betrunkenen in vorgärten zu ermorden. die welt wär so viel schöner.
 
__________________________________________
 
mfg, die verkorkste, kranke froindin mit lächerlichen ansichten. 
4.2.07 22:03


"schrotti is böse" - ich auch? nain .habs mir ja doch anders überlegt nachdem mich herr äääl auf meinen gesichtsausdruck hingewisen hat. achja irgendwie hab ich grad so ne alles-egal-phase. nur das glöckchen an meinem linken schuh beeindruckt mich immer noch. is ja an sich nix tolles aber ich wackel die ganze zeit mitm fuß und nach minuten oder so merk ich erst dass ichs ja bin das da so schön klingelt. heute is generell ein sehr seltsamer tag. ich nehm unglaublich viele gerüche wahr. erst tinas selbstgemachter schnaps in musik, dann kuhstall aufm schulhof und später frische blumen in bio. aber nix von den gerochenen dingen war auch nur annähernd in der nähe. ich glaube ich steh unter ständigem drogeneinfluss in den letzten wochen. überall seh ich dinge, bild mir ein es bewegt sich alles, ich rieche; schmecke und höre alles was gerade nicht in meiner nähe ist. das verwirrt mich sehr aber andererseits (sind alle übergänge fließend...) freu ich mich dass ich so wunderbar "naturstoned" sein kann, nich wahr hure....ich bin so meinugslos. das sollte sich wirklich ändern. amnesty international AG oder wie das heißt könnt ich mal besuchen. typisch ja aber ich tu irgendwas wenigstens. der film in bio hat mich sehr davon überzeugt dass das nötig is. ich scheiß hippie kind wat?

 

____________________________________

 

lieber solidarisch als solide arisch 

5.2.07 18:02


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung