Startseite
    zitate von berall
    laut gedacht
  Über...
  Archiv
  wolkenraten!
  gr gott
  Gstebuch
  Kontakt
 


 
Links
   tim
   robiN
   semir
   fotos
   tegan and sara



http://myblog.de/crazyturd

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
böser musikflash.
 
ranne, poignet, monyeca, chanvella, zapestje, handlove.
 
ich hab irgenwas aufgezwungen bekommen. nimms zurück! 
1.3.07 20:47


warum kann niemand so sein wie ichs gern hätte?
3.3.07 19:51


ich: verwirrt, alleingelassen, müde  -  musik: distillers

meine wahrnehmung spinnt. früher warn wolken einfach wolken, heute sind es 3D bilder. früher waren menschen genauso wie ich, jetzt sind sie konsumgesteuert, hektisch, blind. früher gab es kaum gerüche, jetzt riecht die ganze welt. früher war licht einfach da, heute ist es kostbar und faszinierend. früher warn farben egal, heute ist alles aufeinander abgestimmt und es sieht wunderhüpsch aus. früher warn froinde einfach froinde, jetzt sind es annähernd individuelle persönlichkeiten. früher war die familie normal, jetzt ist sie außergewöhnlich toll. früher war kreativität uninteressant, heute lebensnotwendig.

 

bullet&thebullseye - distillers

 

3.3.07 20:17


Dude... Error 404 - Not Found!
6.3.07 21:50


hate me!
-
-
-
-
-
-
7.3.07 17:54


ich: zu sommerlich gekleidet, gelangweilt  musik: sublime - what happend

eigentlich hab ich gar keine lust auf die scheiße nachher aber trotzdem wirds wieder toll. das is alles zu typisch. löschen --> tod.

10.3.07 16:11


"I just don't know what to do with myself "

ohja das muss es sein, der amerikanische traum. gedanken solcher art kamen mir die letzten tage und genau diese gedanken müssen auch schuld an meiner verhassten, eher unkreativen phase sein. seit sie heute morgen [eventuell durch die tatsache der optischen veränderung] verschwunden sind kam auch die kreativität, die übliche verwirrung und nachdenklichkeit wieder. seitdem reg ich mich stundenlang und ohne irgendeinen erkennbaren erfolg über unveränderbare banalitäten auf. die kommunikation mit existenten personen lässt zu wünschen übrig, dafür läuft die mit nicht existenten umso besser. nichts steht im zusammenhang mit anderen ereignissen, aussagen, vorhaben. morgen nach arbeit suchen. dodeccaheedron.

 

ich will mein usb stick zurück; ich will schlafen, trinken, kotzen

15.3.07 21:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung