Startseite
    zitate von berall
    laut gedacht
  Über...
  Archiv
  wolkenraten!
  gr gott
  Gstebuch
  Kontakt
 


 
Links
   tim
   robiN
   semir
   fotos
   tegan and sara



http://myblog.de/crazyturd

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ich hab seit heute morgen mein zimmer nich betreten. keine gute musik gehört. mit keiner person gesprochen die nicht zur familie gehört oder über 10 ist.

kinder sind laut, böse, nervend, fies...wenn ich irgendwann welche haben sollte werdens hippie-außenseiter 

2.4.07 20:32


oh langeweile

papier schneidet haut
4.4.07 20:11


eine ente ohne führerschein?
6.4.07 17:43


WUT
6.4.07 22:10


erst hanau markt. da war ein mann mit dreads, gerade lang genug um sie zum zopf zusammenzubinden. ich konnts nich genau erkennen aber es sah aus wie so ein normaler haushaltsgummi in gelb, kein haargummi. er war groß, hatte einen rucksack auf und ich schätze ihn auf ca. 20. nase mit einigen hubbeln, sonst auch recht groß. hellbraune haare und kaum fussel an den dreads. der eine schnürsenkel war hellgrün oder neongelb, ich weiß nich. er hatte noch nen korb in der hand und hat sich irgendwie planlos und schnell auf dem markt bewegt.

danach h&m, massenproduktion und kinderarbeit, ich weiß. es standen endlich 2 cordhosen zur auswahl aber die sind doch nich mein ding. deshalb eine braune die in der sonne rot aussieht und insgesamt wie ne skaterhose wirkt und eine kurze, hellbraune, leinenhose die irgendwie komisch hippiemäßig aussieht. außerdem ein extrem blaues "babydoll" mit dem ich wohl nich glücklich werde, ein genauso extrem pinkes "sporttop" und eine tolle [mit der braunen hose auch skatermäßige] sweatshirtjacke.

okay...dann wohl subway['s]. schmeckt ganz gut, ist teuer und man ist total aufgeschmissen wenn man nich die beratung der leute hätte "welches brot? 15 oder 30 cm? mit oliven und sauren gurken? ... zum veggie empfehle ich die *****sauce." danke.

nach hause!

nach 10 mal umziehn und kombinieren hab ich mich doch für den totalen skaterlook entschieden. grade beim aphex twin hören klingelts telefon - "willst du mit in die firma ich muss reifen wechseln und der früh is grad ned da da kann ich auch öl nachgucken" nagut also nach hasselroth [?], dort reifen gewechselt mit radschloss und so, dann motorwäsche, gesamtes auto waschen und öl nachfüllen. natürlich alles mal so zwischendurch wenn ja eh niemand da is, gell...

nach hause die zweite!

kurze zeit zuhause aber dann gleich nach wächtersbach so mit der familie einkaufen. dann sind die eltern nach hause, ich bei der tina...mit lisa...nach rezepten für unser tolles oster [haha] essen gesucht. der drucker wollt nich gehn, ihr freund meint er ist aber angeschlossen. druckerpatrone gewechselt und trotzdem ging er nicht weil das kabel nich im rechner war. nach großer verwunderung über die mengen an eiern und paprika [jeweils 10 für 5 personen] wieder einkaufen gefahren. aldi. globus. endlich auf dem weg nach hause so laut "son of a preacher man§ gehört dass man den bass selbst im blinddarm spüren konnte....

7.4.07 22:12


DIETÖTENNICHTWEILSIEMUSSTENSONDERNWEILSIEDURFTEN SEELENFICKER ICHHABDIEUNSCHULDKOTZENSEHEN KRANKESCHEIßE VOMWINDEVERWEHT VERPISSDICHDOCH SCHMAROTZERWIEDICHFINDETMANDOCHÜBERALL IHRVERRECKTGENAUSOWIEICH TESTEDIEGEDULD ERKOMMTUNDHOLTDICH ICHLIEBEHÄSSLICHEGRAFFITTIS PROUDTOBEME EGOFUCKER ALTGENUG KEINEHOFFNUNGMEHR LOSTMYMIND ISPENDTHEEVENINGWATCHINGYOU    HERZBRECHER SUIZIDBEIALTENMENSCHEN WIEENTSTEHENERINNERUNGEN IFIDO NIMMMICH DUHASTKEINEWAHLMEHR EINSTÜCKSCHEIßEBISTDU ROTZISTNSCHÖNESWORT    IAMSTRONGER     INSPIRATION         SHIT   FIGHTFORTOMORROW

16.4.07 20:39


"...auch das gabs schon lang nich mehr."                                                   fliegende hunde. schreiende körper. sprechende wände. schweigende menschen. wie ist es wenn man nicht mal weiß wer man ist? das ist wohl das einzige das niemand zu wissen glaubt. aber eigentlich ist es das wissen. grundlegend und obwohl niemand weiß, dass er es nicht weiß, glaubt er sich zu kennen. warum wechsle ich vom "man" in "sie"? schließ ich mich von den unwissenden aus um mich besser zu fühlen? ich kann und weiß ja schließlich alles. nein. aber ich weiß was ich wissen will und bin damit zufrieden.

was is das denn für ne scheiße? muss ich produziern weils die andren wollen?

+

angst.

=

sie? ich. wir alle? 

28.4.07 22:36





Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung